Flotten & Taxis

Immer mehr Busse, Taxis, Lieferdienste und größere Handwerksbetriebe sind mit Erdgas mobil - natürlich wegen der Umweltvorteile und der geringeren Verbrauchskosten.

Für den Dauereinsatz bestens geeignet

Taxi

Gerade im Stadtverkehr kann Erdgas seine Vorteile voll ausspielen: Erdgasfahrzeuge eignen sich hervorragend für die intensive Nutzung. Vor allem in Städten, wo bereits eine hohe Erdgas-Tankstellendichte vorhanden ist. Und verlässlich sind Erdgasfahrzeuge auch. Würden sonst die gelben Engel vom ADAC oder immer mehr Rettungsdienste und Feuerwehren auf Erdgas umsteigen? 

Investitionen schnell amortisiert
Die Mehrkosten für den Erdgasantrieb fahren Flottenfahrzeuge schnell wieder heraus, denn bei jedem Tanken amortisiert sich die Investiton mehr. Unser Kraftstoffvergleichsrechner wird Sie schnell überzeugen, dass es sich lohnt, Ihren Fuhrpark auf Erdgas umzustellen.

Fahrzeuge für alle Fälle
Mittlerweile können Unternehmer aus einer stattlichen Zahl an umweltschonenden Personenfahrzeugen, Transportern und Nutzfahrzeugen wählen. Damit können nahezu alle Anwendungsfälle abgedeckt werden. Sogar Gabelstapler fahren mittlerweile mit Erdgas.

Suchen Sie den passenden Händler für Ihren nächsten erdgasgetriebenen Neuwagen über unser
Händlerverzeichnis

Tipps zur Anschaffung eines Erdgasfahrzeugs:

> Förderprogramme
> Leasingangebote

Erdgas ist für Autoflotten ideal - nicht nur wegen der geringeren Verbrauchskosten.

> Metegra setzt auf Erdgasantrieb

Seite drucken
Seite bookmarken